Förderungen Steiermark

Das Bundesland Steiermark hat für die Wohnbauförderung ein eigenes Wohnbauportal – www.wohnbau.steiermark.at wo alle zentrale Fragen um die Landesförderung abgerufen werden können.
Von Rechtsfragen, bis hin zu Ökoförderungen als auch Energieberatung werden hier geboten.

Die rechtliche Basis für die steiermärkische Wohnbauförderung konnten wir trotz intensiver Recherche nicht auf der Webseite finden. Wir gehen aber davon aus, dass es auch für die Steiermark ein entsprechendes gültiges WBFGesetz gibt.

Richtlinien der Wohnbauförderung in der Steiermark

In der Steiermark (Stmk) wird wie in allen anderen Bundesländern auch in folgende Gruppen der Förderung unterschieden:
– Eigenheimförderungen
– Geschoßbauförderung
– Wohnhaussanierungen
– Revitalisierungen
– Hausstandsgründungen von Jungfamilien

Für die Eigenheimförderung gelten z.B nachstehende Einkommensgrenzen:

eine Person 34.000 Euro
zwei Personen51.000 Euro
jede weitere Person4.500 Euro
weitere Infos finden sie:Eigenheimförderung Stmk.

Förderart: Darlehen / Langzeitkredite mit einer Laufzeit von 20,5 Jahren. Die derzeitige Verzinsung beträgt 1% dekursiv …

Links:

Übersicht der Bundesländer:


WIEN

NIEDERÖSTERREICH

BURGENLAND

OBERÖSTERREICH

SALZBURG

TIROL

KÄRNTEN

STEIERMARK

VORARLBERG

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.