Professionisten und Handwerker

Wer die Wahl hat, hat die Qual – und bei den Professionisten aller Art kann man auch ganz schön ins Fettnäpfchen greifen. Denn gerade bei der Frage nach dem richtigen Handwerker ist eine „Geiz ist Geil“ Mentalität wahrscheinlich nicht so zielführend. Man sollte daher eher nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis ausschau halten und auch (wenn es geht) die verwendeten Materialien vergleichen. Lieber ein paar Euro mehr investiert als dann einen „Pfusch“ wieder ausbessern lassen zu müssen.

Absolut wertvoll sind hier immer Empfehlungen von Bekannten und Freunden (die einem wirklich gut gesinnt sind) – denn Mundpropagande ist ja bekanntlich die beste Werbung und ein empfohlener Handwerker hält nämlich zumeist auch, was er verspricht.

Sollten Sie jedoch keine Tipps von Freunden parat haben, dann kann es durchaus ganz hilfreich sein, das Web zu durchsuchen. Auf manchen Plattformen werden die Handwerker und Professionisten auch bewertet. Bei vielen guten Bewertungen über einen längeren Zeitraum, kann man sich relativ sicher sein nicht unbedingt daneben gegriffen zu haben.

Links:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.